Spiegelung Gebäudefassaden Spiegelung Gebäudefassaden

Asset & People Tracking

Logistikprozesse überwachen und steuern

Icon Feature Herausforderung

Weit verzweigte Infrastrukturen und Areale stellen Logistikprozesse vor grosse Herausforderungen. Assets – wie beispielsweise medizinisches Gerät, Patientenbetten oder anderes technisches Material in einem Spital – sind nicht da, wo sie benötigt werden. Oder aufgrund nicht koordinierter Wartung in einem funktionsuntüchtigen Zustand. Zusätzlich ist die Verfügbarkeit und Nutzungsdauer einzelner Assets unbekannt, was eine Wirtschaftlichkeitsrechnung für das Management unmöglich macht.

Icon Feature Lösungsansatz

Über Beacons und Gateways (BLE) oder Anchor (UWB) können Tags Material oder Personen einfach orten. In Kombination mit Eliona-Features wie Maps, Notification und Dashboard können so interne Logistikprozesse komplett neu gedacht werden, da die Informationen über «was» ist «wo» und «wie lange» verfügbar sind.

Icon Feature Mehrwert

Durch die schnelle Identifizierung und Lokalisierung von Gegenständen innerhalb eines Gebäudes ist eine 100%ige Verfügbarkeit gegeben. Zusätzlich können Wartungsintervalle und dazugehörende Dokumente digital zu jedem Asset hinterlegt werden. Diese erleichtern die optimale Nutzung von Ausrüstung und Anlagen und verlängern dessen Lebensdauer.

Beispiel Spital: Ein erheblicher Kostenanteil in Pflegeeinrichtungen entsteht durch den Erwerb von Ersatzausrüstung sowie durch unnötigen Mehraufwand des Pflegepersonals.

Mit Eliona können durch gezieltes Asset Tracking die Unterhaltskosten für Ausrüstung sowie Personal gesenkt und die Qualität des Patientenservices erhöht werden. Durch die Reduktion des Arbeitsaufwands des Personals für betriebliche Abläufe sind zudem umfassendere Pflegedienste möglich.

Zurück zur Übersicht