Spiegelung Gebäudefassaden Spiegelung Gebäudefassaden

Indoor Environment Quality (IEQ)

Produktivitätssteigerung von Mitarbeitenden

Icon Feature Herausforderung

Der Komfort am Arbeitsplatz hängt direkt mit der Produktivität des Teams zusammen. Ein gesammeltes Monitoring und eine gezielte Datenerhebung von thermischen Bedingungen, Beleuchtung, Akustik und Lüftung ist über die herkömmliche Gebäudeautomation nicht möglich.

Icon Feature Lösungsansatz

In Eliona werden die IEQ Werte zusammengefasst und fotorealistisch angezeigt. Die Qualität des Raumklimas wird von folgenden Werten beeinflusst:

  • Thermische Bedingungen (Temperatur und Luftfeuchtigkeit)

  • Beleuchtung (Menge, Art und Farbe)

  • Akustik (Geräusche und Lautstärke)

  • Belüftung (Luftgehalt und –qualität)

Durch ein standardisiertes und regelbasiertes Aufrechterhalten dieser Parameter wird der Gesamt-IEQ beeinflusst und optimiert.

Icon Feature Mehrwert

Durch einen verbesserten IEQ wird das Wohlbefinden, die Gesundheit und Arbeitsleistung des Teams signifikant beeinflusst. Die optionale Möglichkeit, die einzelnen IEQ-Werte durch die Nutzer über z.B. AR kontrollieren zu lassen, ermöglicht individuelle Klima-Zonen in einem Raum zu schaffen. Ebenfalls können Daten gesammelt, ausgewertet und Trends festgestellt werden.

Zurück zur Übersicht